Kritik ist schick

Immer nur loben ist fad, wir kritisieren - und das aus gutem Grund!

Freund/innen dieses Blogs

Rosalie, Charlie's Opinion , Wissen teilen!, josie, Moon willow, , Danielle Spera, Freigeist (extrem), Sonnenschein, Emmy,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Emmy, Little mermaid,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2355 Tage online
  • 24391 Hits
  • 19 Stories
  • 47 Kommentare

Letzte stories

@ kritik

aber geh, irgendwer muss ja schuld sein... jh,2011.06.25, 17:49

Hallo!

Ich war auch schon dort. Wahnsinnig viel... mustangsally,2011.06.25, 10:12

tja

für den einen ists eine Kritik, f&u... kritik ist schick,2011.06.24, 10:07

JETZT bin ich auch neugie...

und ja - die kids sind bös am l&aum... jh,2011.06.24, 09:20

echt?

so schlimm is dort? also ich habs bis da... extrem,2011.06.24, 02:04

;-))

hab das jetzt zufällig gelesen und... lioness,2011.06.23, 21:44

ihr machts mich neugierig...

mal abseits von hasi und mausi und den a... rosalie68,2011.06.23, 21:37

nein, nein

ICH bin anders ;) kritik ist schick,2011.06.23, 21:25

Kalender

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    fallowtheh... (Aktualisiert: 28.6., 19:25 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 28.6., 19:11 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 28.6., 18:57 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 27.6., 10:44 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 25.6., 17:38 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.6., 16:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.6., 12:24 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 16.6., 21:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.6., 09:10 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.6., 20:28 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
Donnerstag, 23.06.2011, 18:12

Oder: ich bin definitiv nicht mehr (forerver )21!

Ihr kennt das – manchmal aber doch, hat man als Frau ja hin und wieder einmal einfach Lust auf shoppen. Wenn man dann in Österreichs Shopping- Stadt Nr. 1 (=Wien) wohnt, hat man Glück. Wenn man so wie ich direkt an einer der größten Shoppingmeilen in Österreichs Shopping- Stadt Nr. 1 (=Wien) wohnt, hat man Glück hoch 2!

Diese Woche war es also soweit und ich wagte mich in den neuesten Modetempel auf der Mariahilferstraße: Forever 21. Vergiss Pimkie und C&A und fahr ab mit H&M und New Yorker – wer wirklich was für Mode übrig hat, geht in diesen hippen Laden aus den USA.
Glücklicherweise wurde ich vorgewarnt: „Geh ja nicht nach 12:00 da rein! Da wirst du erschlagen! Du wirst erdrückt! Du kommst mit einem Trauma wieder raus! Geh am Vormittag, halte mit niemandem Augenkontakt und um Gottes Willen: nimm ein GPRS- Gerät mit, sonst findest du weder den Ausgang, noch die Umkleidekabinen, geschweige denn die Unterwäscheabteilung!“

Na gut, dachte ich mir. Geh ich doch gleich am Vormittag, dachte ich mir. Stadtplan und Kompass eingepackt, genauso wie eine Brieftasche (wenn auch nicht allzu prall gefüllt) und so wagte mich also rein in den Laden aller Läden.

Zuerst einmal: Trotz Frühshoppens waren unfassbar viele Leute da – erfreulicherweise alles Mitarbeiter. Trotz der Bezeichnung ‚Geschäft für Kleidung und Accessoires‘ liefen alle diese Mitarbeiter und Innen mit Headseat und Walkie- Talkies herum. Hut ab- die Streifenpolizei ist nicht so toll ausgerüstet. Hin und wieder durchqueren die langen Gänge doch tatsächlich Securities. Hut ab – die Nationalbank ist sicher nicht so toll ausgerüstet.

Also ganz kurz: ich bin überwältigt. Keller, EG und erster Stock: zugeramscht bis in alle Ecken mit Kleidung, Schuhen und Trödeldings wie Ohrringe, Haarbänder und Gürtel (= Accessoires). Viel Auswahl, dachte ich mir, juhuu da wirst viel finden, dachte ich mir... Relativ schnell musste ich dann jedoch feststellen, dass man mir meine 4 Jahre über dem Alter von 21 ansieht.

- Überall Blümchenmuster. Leider habe ich meine Stelle (und somit auch meine Vorliebe für Blumen) als Begleitmäusschen in der Agentur „Mädchen – aber nur richtig mädchenhafte“ vor einiger Zeit aufgegeben.
- Überall Kleider und Röcke, die für mich auch als kecker Gürtel durchgehen könnten. Leider habe ich meine Standard- 165cm Größe mit dem Alter von 17 aufgegeben und dass es auch Frauen gibt, die recht gerne zumindest den halben Oberschenkel verdecken und NICHT aufrecht unter jedem Tisch durchgehen können, hat Amerika bzw. Forever 21 wohl nicht miteinberechnet.
- Überall grelle Farben. Leider habe ich meine Stelle als Wetterfrosch bzw. Leuchtreklame ebenfalls vor einiger Zeit aufgegeben und ‚Neongelb‘ bzw. ‚grelles Froschgrün‘ passen nicht mehr zu meinem neuen Image.

Zu der Unterwäsche habe ich es nicht mehr geschafft. Ich war emotional zu aufgewühlt, psychisch zu labil.
Während ich an der Kassa gewartet habe, dass ich mit meinen 4 T- Shirts in unauffälligen Farben um je 3€ drankomme, konnte ich gerade noch die drei 16jährigen Mädchen hören, als sie an mir vorbeigingen, mich ansahen und meinten:

"Schau dir die Frau da an der Kassa an. Die hat die Flip- Flops an, die ich letztes Jahr beim Humanic gekauft habe. VOLL PEINLICH!...“

Ja Leute, mein Name ist Therese und ich bin nicht mehr (forever) 21.


Montag, 30.05.2011, 21:26
...ich gebe meines jetzt schon ab:

Der Kachelmann, der Kachelmann,
der sagte mal das Wetter an,
doch heimlich, still und leise,
baute er privat viel Scheiße.
Angeblich schlug er seine Frauen
und ließ sich selber gern verhauen.
Angeblich war er ein lüsterner Wicht-
so kennen wir ihn aber im Fernsehen nicht
im Fernsehn war er immer brav
lächelte, zwinkerte, lieb wie ein Schaf.
Im Fernsehen wirkte er richtig hell
und machte sogar Werbung für Actimel!

Seit mittlerweile einem Jahr,
nehmen wir diese Verhandlung war.
Angeblich lügen alle –
Sowohl Kachelmann, wie auch seine Schnalle
Angeblich gibt es kaum Beweise
Frauen sagen er ist scheiße,
Männer schreihen ein Feldzug aus Rache
Sagen das ist keiner, der sowas mache.
Selbst Alice Schwarzer tut sich schwer
und macht keine genauen Angaben mehr.

Egal wies ausgehen wird morgen,
in Zukunft wird euch die Temperatur wer andrer besorgen!
Eines ist nämlich sowas von fix:
Seine Karriere ist in Zukunft genau NIX
Denn der Kachelmann, der Kachelmann,
der sagt nie mehr das Wetter an!

Und extra für euch als TV- Memoriam:
die Actimel Werbung mit dem Kachelmann!

http://www.youtube.com/watch?v=UDsPuEKpJZs


Freitag, 13.05.2011, 19:17

Kurz: ESC.
Wie diese wichtige Taste am PC- Keyboard ganz links oben.

Ja, richtig. (Für mich) ist der Eurovisions – Song- Contest, kurz ‚ESC‘ auch ein Grund um abzuhauen, kurz: Um zu ESCapen!

Lang, Lang ists her, da hat ein gewisser Herr Jürgens mit der Liebeserklärung an die Storck- Pralinés „Merci“ und (Mon)“Cherie“ den ESC gewonnen. Das ist alles schon so lange her, dass inzwischen Farbfernsehen, die Mikrowelle und Intergrationsstaatssekretäre erfunden wurden.
Ungefähr genauso lang ist es her, dass Österreich im Fußball mal was gewonnen hat.

Nun ist es aber endlich soweit: Nadine Beiler hat sich für uns ins Finale des diesjährigen ESC gesunden. Juhuuuuu.
Wenn nicht in jedem österreichischen Schmierblatt gleich auf dem Titelblatt inklusiver fetter Schlagzeile diese Nachricht stehen würde, wenn nicht jeder 'High Society - Sender' schon W O C H E N L A N G darüber berichtet hätte, wenn ich nicht dauernd immer und überall daran erinnert worden wäre, hätte ich diese wertvolle Information doch glatt nicht mitbekommen. Und das wäre ja schrecklich. Vergesst den Nobelpreis, die Oscars oder den Grammy - was wirklich zählt ist dieser eine Contest. Dieser eine, schöne Contest, der schon solche Hammerlieder bekannt gemacht hat wie "ein bisschen Frieden" oder "Wadde Hadde Dudde da" oder (mein Favourit) "Fairytale" - gesungen von einem norwegischen Harry Potter. Lieder und Komponisten, die etwas gemeinsam haben: Einmal gesungen. Einmal gewonnen. Sofort wieder vergessen.

Also Leute: NADINE BEILER SINGT FÜR ÖSTERREICH BEIM ESC 2011!!!

Und weil wir gerade dabei sind, wichtige Neuigkeiten zu verkünden, hier noch einige heutige, brandaktuelle Schlagzeilen, die mindestens genauso erzählenswert sind:

- Beim Hofer gibts Gurken um 59 Cent
- Der Hund meiner Nachbarin hat heute ins Stiegenhaus gekotzt
- 1 plus 1 ist NICHT 3

und natürlich

- In China ist ein Radl umgefallen