Kritik ist schick

Immer nur loben ist fad, wir kritisieren - und das aus gutem Grund!

Freund/innen dieses Blogs

Rosalie, Charlie's Opinion , Wissen teilen!, josie, Moon willow, , Danielle Spera, Freigeist (extrem), Sonnenschein, Emmy,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Emmy, Little mermaid,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2560 Tage online
  • 25515 Hits
  • 19 Stories
  • 47 Kommentare

Letzte stories

@ kritik

aber geh, irgendwer muss ja schuld sein... jh,2011.06.25, 17:49

Hallo!

Ich war auch schon dort. Wahnsinnig viel... mustangsally,2011.06.25, 10:12

tja

für den einen ists eine Kritik, f&u... kritik ist schick,2011.06.24, 10:07

JETZT bin ich auch neugie...

und ja - die kids sind bös am l&aum... jh,2011.06.24, 09:20

echt?

so schlimm is dort? also ich habs bis da... extrem,2011.06.24, 02:04

;-))

hab das jetzt zufällig gelesen und... lioness,2011.06.23, 21:44

ihr machts mich neugierig...

mal abseits von hasi und mausi und den a... rosalie68,2011.06.23, 21:37

nein, nein

ICH bin anders ;) kritik ist schick,2011.06.23, 21:25

Kalender

Jänner 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 20.1., 09:22 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 20.1., 01:15 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Donnerstag, 20.01.2011, 19:31

Die Mehrzahl von Obst ist doch Öbste, oder? Egal.

Gleich vorweg: Ich habe NICHTS von Apple. Ja, es gibt wirklich noch Menschen auf der Welt, die keinen McPro, kein McBook, keinen Eipot und kein Eifon haben. Ihr wisst schon, das sind die Leute, die immer (noch) ein Handy mit Tasten haben, deren Laptop eine Festplatte mit max. 120GB hat und deren Mp3 Player auch wirklich MP3s abspielt! Das sind die, die Firefox nutzen statt auf Safari zu gehen und die ITunes nie brauchen. Ja, ich gehöre zu einer vom Aussterben bedrohten Art in Europa (auf der ganzen Welt sind wir jedoch in der Überzahl, nachdem 90% von ganz Afrika und 50% von ganz Asien nicht mal genug Geld für Essen hat...)
Chef dieser riesengroßen Marke ist ja bekanntlich Steve – the Boss of Fruit – Jobs. Ehemals bester Freund von Bill – the Sicherheitslücke – Gates.

So unterschiedlich wie die Beiden aussehen, so ist auch die Firmenphilosophie.
Der eine, klein, Brillenträger, Kratzpulliträger setzt auf Masse –
„je mehr Leute mein Zeug kaufen, desto besser“ denkt der sich.
Fazit: So ziemlich jedes Programm kann man ohne Probleme auf jedem PC installieren, dafür macht sich keine Sau Gedanken über ein wirklich lückenloses Sicherheits-/ Virenprogramm, über Design, Neuheiten, Innovation und Pep.

Der andere, sehr exzentrisch, besser gekleidet und äußerst eloquent setzt auf Exklusivität
„jeder Arsch kauft einen PC, meine Produkte sind für die Nicht- Ärsche“ denkt der sich.
Fazit: Wer einen Apple hat, hat Klasse und Geld. Weltweit werden nur jene Typen und Frauen angebaggert, die mit einem McBook im Starbucks sitzen und mit ihrer Maus ohne Maustasten „Apfel- Alt“ drücken und auf alle Fragen mit „abgestürzt?? Neeeee, mein McBook stürzt nieeee ab“ antworten. Alle Laptops sehen so aus, dass jeder, der daran vorbeigeht ein „woooooooooooooaaaaaaw“ von sich gibt und alle 1 bis 2 Jahre kommt ein neues Wundergerät auf den Markt. Dafür macht sich keiner Gedanken über vernünftige Preise, kompatible Programme oder Dateien, die man problemlos von Mc auf PC und umgekehrt bekommt.

Ihr seht: alles hat zwei Seiten, es gibt Vor- und Nachteile. Ich könnte jetzt anlässlich des neuen Eifones mit der aufgelegten Klatsche bezüglich „Netzprobleme“ etc. anfangen, weil ich aber ich bin und auf political Correctness einen – entschuldigung meine Aussprache – feuchten Furz gebe, geht mein Brief direkt an dich, lieber Steve.

Lieber Steve,
ich gebe es zu- ich bin mit PCs aufgewachsen. Genau genommen mit Windows 93. Ich habe den ganzen Scheiß, den Bill verzapft hat, mitgemacht: Die Norton Security Schweinerei, die Windows Millennium Katastrophe, letztens auch Windows Vista. Kurz gesagt: ich habe gelitten. Den Signalton, der erscheint, wenn der Bildschirm einfriert und man nur noch den Stecker ziehen kann, hab ich als Handy- Klingelton. Dauernd irgendein Wurm, Betriebssysteme die für jeden Blinden erkennbar VON einem Blinden entwickelt worden sind, billige Apple Kopien. Ja, es war manchmal richtig scheiße, wer kennt sie nicht, diese Fenster, auf denen steht, dass das System überlastet ist und egal ob man „wiederholen“, „ignorieren“ oder „abbrechen“ drückt – nichts geht mehr. Die Abstürze während man wichtige Mails oder Arbeiten schreibt, das Einfrieren des Bildschirms, wenn man endlich das letzte Level geschafft hat, ohne zwischenzuspeichern... Ich habe es manchmal schwer ertragen, aber ich habe es ertragen. Selbst, als 2 meiner engsten Freunde nahezu täglich gehirnwäscheartig auf alle meine Beschwerden mit „kauf dir nen Apple!! Ich hab NIE Probleme und der sieht sooooooo süß aus“ reagiert haben. Ich stehe zu meinem PC. Vielleicht, weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist? Nein lieber Steve, ich habe sehr überzeugendere Gründe. Warum soll ich für ein Produkt gleich mal 40% mehr zahlen, nur weil es eine bestimmte Marke ist? Warum soll ich für die gleiche Leistung mehr zahlen, nur weil so ein schicker angebissener Apfel drauf ist, so ein eigenwilliges Steuerrad oder so ein schnittiger Touchscreen? Warum soll ich, wenn ich mir ein Lied anhören will, es erst umkonvertieren, damit es ein Apple abspielen kann? Und warum soll ich mir, um es umzukonvertieren ein Programm von Apple extra zulegen? Warum soll ich mir einen Computer kaufen, für den es nur 70% aller Programme für das jeweilige Betriebssystem gibt? Klar, jetzt stürzt das Zeug nicht mehr ab (wie denn auch – ich krieg ja das Programm, das abstürzen könnte gar nicht rauf) und Viren hab ich auch keine (weil das Programm, das von Viren befallen werden könnte nicht raufgespielt werden kann). Sag mir Steve, warum soll ich mir ein Gerät zulegen, das aussieht wie eine riesige flache Fernbedienung nur ohne Tasten? Warum soll ich mir ein Gerät zulegen, das nur mit Fingern bedienbar ist und das nach 10 Minuten auch vollkommen ausgegriffen aussieht? Warum sollte ich in einen Gebrauchsgegenstand so viel Geld investieren? Welche Art von Mensch fühlt sich sexyer, wenn die Musik aus einem sündhaftteuren, leicht zerstörbaren Ipod rauskommt, wenn ich mir um das gleiche Geld zwei Mp3 Player und eine Juniortüte kaufen kann? Welcher Mensch fühlt sich wohler, wenn er seine Mail auf einer ergonomisch entwickelten Tastatur abtippen kann, die mehr kostet, als ein ganzer „normaler“ Laptop mit normaler Tastatur? Wer kauft für mindestens 700€ ein Telefon, auf dessen super Touchscreen nach jedem Telefonat der Ohrabdruck inklusive Schmalz verewigt ist? Und jetzt das Ipad... Richtig Steve, alle Ärsche haben ja schon einen PC, reiche Ärsche kaufen sich das...und ich bin zumindest schonmal nicht reich!
Steve, nimm es nicht persönlich, aber: ich werde nie einen Apple kaufen, egal ob Iphone, Pad oder Pot. Mein Name ist Therese und ich bin ein PC. Ich bin in der Lage auf einem professionellen System zu arbeiten. Ich brauche kein Papierkorbsymbol, wo ich was reinziehen kann, sondern ich lösche es auf die gehobene Art und Weise. Ich hab keinen Sat1 Ball sondern eine Sanduhr und meine Dateien kann ich ohne Probleme auf jeden USB Stick der Welt rauf- und runterladen. Ich bin nicht exklusiv, ich bin ökonomisch, realistisch und vor allem schadenfroh. Wenn mir mein Handy runterfällt, dann lach ich. Ich hab noch keinen Iphone Besitzer gesehen, der eine ähnliche Reaktion beim Crash seines geliebten Gerätes abgegeben hat. Genausowenig hab ich jemals wen getroffen, der froh war, als er hörte, dass die Itunes mal wieder spinnen, obwohl sie sie schon auf 4 verschiedenen Computern installiert haben. Jaaaaa, da wird aus jedem kleinen Fehler ein Riesenärger. Ja, ich lasse mich eben nicht verAPPeln

„Für das Teil hab ich 2000€ ausgegeben, verdammt“ sagen die einen
„Naja, wenigstens hats nicht so viel gekostet“ sagen die anderen.

Danke für dein Verständnis,
Therese

P.S.: Deine Antwort einfach an a.abolus@gmail.com schicken. Ich kanns aber erst in ca 10 Tagen lesen, mein PC muss nämlich zur Reparatur...